Besuchen Sie unsere Seiten zum Thema hören!
Besuchen Sie unsere Seiten zum Thema sehen!
Hörgeräte + Brillen + Kontaktlinsen
Obsidian Aktuell

60 Jahre Hansaton Hörgeräte!

Schauen Sie sich den Film an!

Erleben Sie die neuen Sound SHD und jam SHD Hörgeräte!

Die neue Dimension des Hörens! Natürlich alles hören!

Hören
Sie bekommen bei uns folgende Hörgerätetypen:

Im-Ohr-Hörgeräte

CIC-Geräte

© SIEMENS
tiefsitzend, unauffällig
Gehörgangsgeräte
© SIEMENS
größere Batterie, größere Belüftung möglich
Conchageräte
© SIEMENS
für größere Hörverluste, bessere Bedienbarkeit
Im-Ohr Geräte
© SIEMENS

Hinter dem Ohr - Hörgeräte

Externe Hörer Geräte (RITE) - Hörer im Gehörgang
© Oticon
© Phonak
© SIEMENS


guter Klang durch kürzeren Schallweg
offene Versorgung möglich
geeignet für geringgradige bis hochgradige Hörverluste
kabellose TV und Telefonanbindung
kosmetisch ansprechend
offene HdO Geräte (dünner Schlauch)

© SIEMENS
© Audio Service
© SIEMENS


offene Versorgung möglich
kabellose TV und Telefonanbindung
kosmetisch ansprechend
pflegeleicht
Hinter dem Ohr - Geräte mit normalen Schlauch

© Audio Service
© SIEMENS
© Oticon
© Phonak

Preisklassen

Basis

kein privater Eigenanteil
(bis auf die gesetzliche Zuzahlung)
Grundversorgung
zweckmäßige bewährte Technik
Einstiegsklasse

einfache automatische Lautstärkeregelung
einfache Lärmunterdrückung
mehrere Hörprogramme
einfache Mehrmikrofontechnik
Mittelklasse

Sprach/Lärmmanagement
adptive Mehrmikrofontechnik
gutes Rückkopplungsmanagment
kabelose TV und Telefonanbindung
einfache Situationerkennung
einfache programmautomatik
automatisches Telefonprogramm
AKKU-betrieb möglich
syncronisierte Bedienelemente
fernbedienbar
High End

hochwertige Situationerkennung
hochwertige Spracherkennung
hochwertige Sprachverarbeitung
4 Programmautomatiken
Raumklang
Sprachverfolger
binaurale Signalverarbeitung
adptive mehrkanalige Mehrmikrofontechnik
kabelose TV und Telefonanbindung
spezielle Musikprogramme
AKKU-betrieb möglich
syncronisierte Bedienelemente
fernbedienbar
spezielle Telefonprogramme
bestmöglichstes Rückkopplungsmanagement

Marken